Aktuelles

23.04.2013 19:56

Kartenbestellung über E-Mail

Karten für unsere Konzerte können über die Adresse ticket@koelnchor.de bestellt werden. Wenn Sie auf „weiterlesen ...“ klicken, öffnet sich Ihr Mailprogramm.

Weiterlesen …

KölnChor > Konzertankündigungen
K U L T U R
zwischen Köln und Neuwied (Auswahl)
im Januar (zusammengestellt von Karl Meidl)

Mo, 01.01.: NJ-Konzert mit der Jungen Philharmonie Köln     (Stadthalle Linz, 18 Uhr)

 

Di, 02.01.:  NJ-Konzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen und der Solistin Judith Stapf/Violine

              (Stadthalle Troisdorf, 20 Uhr)

 

Mi, 03.01.: Konzert der „New York Gospel Stars“

                (Kreuzkirche Bonn, 20 Uhr)

 

Do, 04.01.: NJ-Konzert mit der Rhein. Philharmonie

                 (Stadthalle Neuwied, 20 Uhr)

 

              Beethoven „Neunte“ mit dem Chorus Musicus Köln und dem Neuen Orchester u.Ltg.v. Christoph Spering (Philharmonie Köln, 20 Uhr)

 

Fr, 05.01.:  Konzert mit Giora Feidman und dem Rastrelli Cello Quartett (Kreuzkirche Bonn, 20 Uhr)

 

Sa, 06.01.:  Mendelssohn „Elias“ mit dem KölnChor u.Ltg.v. Wolfgang Siegenbrink (Philharmonie Köln, 20 Uhr)

 

So, 07.01.:  Schostakowisch „Sinfonie Nr.5“ mit dem Gürzenich-Orchester u.Ltg.v. Thomas Sondergard

              (Philharmonie Köln, 11 Uhr) + Mo / Di (je 20 Uhr)

 

„S(w)inging Christmas“ mit dem Frauenchor BonnSonata und dem Rhein. Jugendchor u.Ltg.v. Markus Karas

(St. Remigius Bonn, 16 Uhr)

 

              Bach „WO“ mit dem Münsterchor Neuss (Kloster Knechtsteden, 16 Uhr)

 

Di, 09.01.:  „Gaudete“ mit dem Vokalensemble Kölner Dom u.Ltg.v. Eberhard Metternich (Kölner Dom, 20 Uhr)

 

Sa, 13.01.:  Orgelkonzert mit Christoph Müller/Trompete (Schlosskirche Bonn, 19 Uhr)

 

So, 14.01.:  „Bühnenwelten“ mit BOB u.Ltg.v. Michael Boder (Uni-Aula Bonn, 11 Uhr)

 

Orgelkonzert mit Christoph Kuhlmann/Köln

(Stiftskirche Bonn, 15.30 Uhr)

 

              NJ-Konzert mit dem Collegium Cantandi Bonn u.Ltg.v. Heinz Walter Florin

             (Waldorf-Schule Sankt Augustin-Hangelar, 17 Uhr)

 

              Brahms „Zigeunerlieder“ mit einem Gesangsquartett u.a. Fabian Hemmelmann (ehem. Synagoge Ahrweiler, 17 Uhr)

                  

              „Laudate“ – Musik der Haydn- und Mozart-Familie mit dem Oratorienchor Brühl u.Ltg.v. Michael Ostrzyga (Christuskirche Brühl, 17 Uhr)

 

Mi, 17.01.: Orgelkonzert mit Marc Jaquet

                (Lutherkirche Bonn, 19 Uhr)

 

Do, 18.01.: „Maestros von morgen“ mit dem Beethoven-Orchester u.Ltg.v. Mikhail Gerts

             (Kleine Beethovenhalle Godesberg-Muffendorf, 20 Uhr)

 

              Mozart „Jupitersinfonie“ mit der Klass. Philharmonie Bonn u.Ltg.v. Heribert Beissel (Kurhaus Bad Neuenahr, 20 Uhr)

 

Fr, 19.01.:  Beethoven „Sinfonia Eroica“ mit dem Beethoven-Orchester u.Ltg.v. Dirk Kaftan (Oper Bonn, 18 Uhr)

 

So, 21.01.:  Telemann „Alster-Ouvertüre“ mit dem EFO-Barockorchester (Lutherkirche Bonn, 17 Uhr)

 

Di, 23.01.:  Schubert „Es-Dur Messe“ mit dem Chor/Orchester der Uni Bonn u.Ltg.v. Ansgar Eimann und Michael Barth (Stiftskirche Bonn, 20 Uhr)

 

Mi, 24.01.: Schubert „Es-Dur Messe“ mit dem Chor/Orchester der Uni Bonn u.Ltg.v. Ansgar Eimann und Michael Barth (Uni-Aula Bonn, 20 Uhr)

 

Bernstein „Chichester Psalms“ mit Uni-Chor Köln u.Ltg.v. Michael Ostrzyga

             (Uni-Aula Köln, 20 Uhr)

 

Sa, 27.01.:  Orgelkonzert mit Florian Pagitsch/Wien

              (Schlosskirche Bonn, 18.15 Uhr)

 

„Erstickte Stimmen – Verfemte Musik aus der NS-Zeit“ mit dem Bach-Verein Köln u.Ltg.v. Thomas Neuhoff (Christuskirche Andernach, 19 Uhr)

 

              Liederabend anl. des „Tags des Gedenkens“ mit Ulrich Schütte/Bariton (ehem. Synagoge Ahrweiler, 20 Uhr)

 

„Grenzenlos – Vielfalt der Lieder“ mit dem Beethoven-Orchester u.Ltg.v. Dirk Kaftan

(Telekom Forum Bonn, 20 Uhr)

 

Palmeri „Misa tango“ mit dem Chor „Voces de las Americas“ und dem Komponisten am Klavier

(Kreuzkirche Bonn, 20 Uhr)

 

So, 28.01.:  Matineekonzert mit dem Chur Cölnischen Kammerorchester u.Ltg.v. Heribert Beissel

             (Kl. Beethovenhalle Bad Godesberg-Muffendorf, 11 Uhr)

 

              „Erstickte Stimmen – Verfemte Musik aus der NS-Zeit“ mit dem Bach-Verein Köln u.Ltg.v. Thomas Neuhoff (Trinitatiskirche Köln, 17 Uhr)

 

Mo, 29.01.: „Blechschaden“ – das besondere Karnevalskonzert mit den Blechbläsern der Münchner Philharmoniker (Philharmonie Köln, 20 Uhr)